Kanzleinews

07.07.2017

Ramona Schneider zehn Jahre bei WW+KN

Im Juli 2017 wurde Steuerfachwirtin Ramona Schneider für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Vor mittlerweile mehr als zehn Jahren, am 15. Juni 2007 hat Frau Ramona Schneider als Steuerfachangestellte bei WW+KN in Regensburg ihre Arbeitsstelle angetreten. Sie war damals die achte Mitarbeiterin der Kanzlei in Regensburg und war im Bereich der Lohn- und Finanzbuchhaltung eingesetzt.

Im Lauf der Jahre qualifizierte sich Frau Schneider durch die erfolgreiche Ablegung der Prüfung zur Steuerfachwirtin weiter. Seither ist sie im Bereich Abschluss- und Steuererklärungserstellung in der Kanzlei tätig. In ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit fielen neben der beruflichen Weiterqualifizierung auch Heirat und die Geburt ihrer zwei Kinder. Nach der Elternzeit hat Frau Schneider jeweils unverzüglich wieder die Arbeit in der Kanzlei aufgenommen und ist seither in Teilzeit für WW+KN tätig.

Frau Schneider ist eine bei Kolleginnen und Kollegen sowie Mandanten geschätzte Mitarbeiterin der Kanzlei. Sie ist stets freundlich, hilfsbereit und zuverlässig. Als langjährige engagierte Mitarbeiterin ist sie mit eine wichtige Stütze der Kanzlei.

Im Rahmen der wöchentlichen Teambesprechung wurde Frau Schneider für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent geehrt.