Kanzleinews

04.04.2018

Steuerkanzlei WW+KN bleibt Top

Die Kanzlei ist auch 2018 auf der Top-Steuerkanzlei-Liste des Magazins FOCUS

WW+KN gehört weiterhin zu Deutschlands Top-Steuerkanzleien. Das bestätigt das Magazin FOCUS in seiner jüngst erschienenen Spezialausgabe „Steuerberater“, in der „Deutschlands große Steuerkanzleiliste 2018“ veröffentlicht wurde. Aufgelistet sind hier Kanzleien, die bei einer bundesweiten Erhebung die meisten Kollegenempfehlungen erhalten haben.

„Dass wir auch dieses Jahr wieder auf der Top-Liste stehen, ist für uns ein großes Lob“, zeigt sich Diplom-Finanzwirt Matthias Winkler, Steuerberater und Geschäftsführer bei der WW+KN Wagner Winkler & Collegen GmbH in Regensburg, begeistert. „Die wiederholte Auszeichnung motiviert alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, den Weg, den wir eingeschlagen haben, weiter zu gehen. Es zahlt sich aus, dass wir auf den stetigen Ausbau neuer Technologien setzen und die Digitalisierung in unserem Fachbereich vorantreiben“, ergänzt sein Kollege Markus Krinninger, Partner bei der WW+KN Krinninger Neubert PartG in München-Ottobrunn.

Die Umfrage wurde bereits zum fünften Mal durch das Hamburger Institut Statista im Auftrag von FOCUS durchgeführt. Insgesamt wurden über 8.500 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer befragt. Jeder Teilnehmer gab eine oder mehrere Empfehlungen von Kollegen außerhalb der eigenen Kanzlei ab. Abgefragt wurden 19 Arbeitsgebiete und zehn Branchen.

WW+KN ist als Kanzleiverbund mit Standorten in München, Regensburg und Ottobrunn zum vierten Mal in Folge auf der großen Steuerkanzleiliste vertreten und kann sich auch dieses Jahr mit dem offiziellen Titel „Top-Steuerkanzlei 2018“ schmücken.