Kanzleinews

04.10.2017

WW+KN-Mittelstand-Seminar am 7. November 2017

Auch in diesem Jahr lädt die Steuerkanzlei WW+KN wieder zum traditionellen Mittelstand-Seminar am Dienstag, den 7. November 2017 von 16 bis 19 Uhr im Atrium-Tagungszentrum im Gewerbepark in Regensburg ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Folgende Themen stehen in diesem Jahr auf dem Programm:

  • 16.00 Uhr
    Begrüßung und Einführung in das Thema
  • 16.05 Uhr
    Modul 1
    „Aktuelle Wertermittlungsansätze für Immobilien im Umfeld rasant steigender Kaufpreise“

    • Markteinschätzung aus Sicht eines regionalen Sachverständigen 
    • Maßgebliche Wertfaktoren für Immobilien aus Käufer- und Verkäufersicht
    • Verkehrswertgutachten – warum, wieso und überhaupt?
    Referent:
    Dipl.-Kfm. / Dipl.-Wirtsch.Ing. Dr. Gerhard Lang, öffentlich bestellter Sachverständiger für die Bewertung von Grundstücken
    Dr. Lang & Schöffel GbR, Immobilienbewertung, Regensburg
  • 16.30 Uhr
    Modul 2
    „Der Verkauf des Lebenswerks – mittel- und langfristige Strategien bei der geplanten Veräußerung eines Unternehmens“

    • Bestandsanalyse – was ist mein Unternehmen wert?
    • Bewährte Strategien zur Steigerung des Unternehmenswerts
    • Empfehlungen aus Sicht einer Wirtschaftsprüfungskanzlei
    Referenten:
    Dipl.-Bw. Mattias Bahmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
    Dipl.-Kffr. Natalya Wanner, Steuerberaterin
    HLB Dr. Hußmann & Kollegen PartG mbH
    Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Nürnberg
  • 17.30 Uhr
    Modul 3
    „Arbeitsrechtliche Strategien für Arbeitgeber 2017 sowie aktuelle Brennpunkte im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht“

    • Dauerbrenner „Scheinselbständigkeit“ bei Subunternehmern und Dienstleistern
    • Neues bei Arbeitgeberpflichten rund um Arbeitszeitgesetz, Mindestlohn etc.
    • Aktuelle Entwicklungen bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    Referent:
    Tobias Schwartz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handelsrecht
    LKC Rechtsanwaltsgesellschaft, München und Regensburg
  • 18.00 Uhr
    Modul 4
    „Aktuelle Schwerpunkte der steuerlichen Betriebsprüfung“

    • „Risikoprüfung“ in der Finanzverwaltung auf dem Vormarsch 
    • Möglichkeiten und Erfahrungen mit der digitalen Betriebsprüfung
    • Herausforderung Umsatzsteuer
    Referent:
    Dipl.-Finw. Matthias Winkler, Steuerberater, FB IntStR
    WW+KN Regensburg und München
  • 18.20 Uhr
    Modul 5
    „Steuerrechtliche und bilanzielle Gestaltungsempfehlungen zum Jahresende / Update: Wichtige Änderungen für Unternehmen 2017/18“

    • Praxiserprobte Unternehmensstrategien zum Jahresende
    • Checklisten zu relevanten Jahreswechselthemen und Änderungen
    • Transparenzregister mit neuen Meldepflichten seit 2017
    • Wichtige Änderungen für alle Firmen 2017/18
    Referent:
    Dipl.-Finw. Matthias Winkler, Steuerberater, FB IntStR
    WW+KN Regensburg und München

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Die Anmeldung zum Seminar kann per E-Mail an regensburg@wwkn.de oder mit dem nachstehenden Anmeldeformular erfolgen.

Download PDF-Einladung

Download Rückantwort