Kanzleinews

25.01.2018

WW+KN startet ins Jahr 2018

Mit mittlerweile mehr als 50 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern startet WW+KN optimistisch an seinen drei Standorten in München, Regensburg und Ottobrunn ins Jahr 2018.

„Das Jahr 2018 steht bei uns voll im Zeichen der Digitalisierung und wir wollen unseren Mandanten neue technische Optionen anbieten“, sagt Matthias Winkler, Geschäftsführer von WW+KN in Regensburg. Die Kanzlei wird durch den Aufbau interner IT-Kapazitäten in Regensburg und Ottobrunn künftig neue Dienstleistungen anbieten können. „Unser Ziel ist, weiterhin technologisch führend in der regionalen Steuerberatung zu sein“, ergänzt WW+KN-Partner Markus Krinninger aus Ottobrunn.

Neben der Digitalisierung stehen weitere Projekte auf der Agenda von WW+KN. So werden die Kanzleiräume in Regensburg und Ottobrunn modernisiert werden. Daneben setzt WW+KN auch in diesem Jahr wieder auf die Ausbildung junger Steuerfachangestellter. Zum Jahresende stehen auch wieder Mandantenveranstaltungen an, die sich mit aktuellen Steuer- und Wirtschaftsthemen beschäftigen werden.