Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung

Sie müssen eine Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung abgeben? Sie stehen vor der Entscheidung ob Sie die Erklärung selbst erstellen oder von einem Steuerberater machen lassen? Unsere ganz klare Empfehlung: Beauftragen Sie einen Steuerberater!

Hohe Steuersätze, komplexe Regelungen

Keine Steuerart hat so hohe Steuersätze und so viele sowie so komplexe Freibeträge wie die Erbschaft- und Schenkungsteuer. Es gibt Spielräume bei der Bewertung von Immobilien, Freibeträge für Pflegeleistungen, Hausrat und Grabpflege bestehen, etc. etc. Kaum ein Laie kann diese Flut von Regelungen, Begünstigungen und Ausnahmen überblicken. 

Professionelle Unterstützung durch WW+KN

WW+KN kann Ihnen in diesem Zusammenhang die professionelle Erstellung einer Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung anbieten. Es geht dabei nicht nur um die reine Deklaration, sondern wir beraten Sie auch dabei, welche Positionen Sie steuermindernd geltend machen können und welche Gestaltungsspielräume noch nach Erbschaft oder Schenkung nutzbar sind. 

Wir setzen dabei die Steuersoftware des Marktführers DATEV eG ein und stellen Ihnen den Entwurf der erstellten Erbschaft- oder Schenkungsteuererklärung vor Fertigstellung zur Durchsicht zur Verfügung, damit hier wirklich auch die richtigen Werte erklärt und keine Abzugspositionen unberücksichtigt bleiben.

Herausforderung „Immobilien & Erbschaftsteuer“

Ferner helfen wir Ihnen insbesondere bei Immobilien zu analysieren, ob gegebenenfalls die Einholung eines Sachverständigengutachtens trotz der damit verbundenen Kosten unter Umständen günstiger ist als ein Ansatz mit den pauschalen Werten laut den steuerlichen Ermittlungsvorschriften.

Die Erstellung einer Erbschaft- und Schenkungsteuererklärung durch WW+KN kann Ihnen damit erhebliche Steuerbeträge sparen und gibt Ihnen zudem die Sicherheit, gerade bei einem solch komplexen Thema dem Finanzamt ohne Unterstützung ausgeliefert zu sein.