Tax Due Diligence / Tax Reviews

Die steuerliche Strukturierung von Unternehmenskäufen und Beteiligungserwerben spielt eine entscheidende Rolle für den späteren Erfolg einer Transaktion.

Ein Tax Review verschafft Sicherheit für die betrieblichen Abläufe

Klarheit mit einer Tax Due Diligence durch WW+KN

Mit einer eingehenden und professionellen Financial und Tax Due Diligence analysiert und bewertet WW+KN die mit dem Erwerb verbundenen steuerlichen Risiken und Chancen. Darauf basierend schlägt WW+KN Strukturen und Konzepte für eine Übernahme vor, wobei auf die Minimierung steuerlicher Risiken sowie auf die maximal mögliche Kaufpreisabschreibung und Absetzbarkeit von Finanzierungskosten geachtet wird.


Dabei bietet WW+KN folgende Einzelleistungen:

  • Analyse der steuerlichen Risiken im betreffenden Unternehmen.
  • Berichtsmäßige Darstellung der festgestellten Risiken, der damit verbundenen Eventualzahlungen sowie von Strategien zur Beseitigung oder zum Abbau der Steuerrisiken.
  • Ausarbeitung einer steueroptimierten Strukturierung des geplanten Unternehmenskaufs oder Beteiligungserwerbs.
  • Analyse des Unternehmens- oder Beteiligungskaufvertrags unter steuerlichen Gesichtspunkten, Aufzeigung von Handlungsoptionen aus steuerlicher und wirtschaftlicher Sicht.
  • Unterstützung bei der Integration des erworbenen Unternehmens oder der erworbenen Beteiligung in bestehende Firmenstrukturen und gegebenenfalls Anpassung vorhandener Strukturen an die neue Sachverhaltslage.
  • Unterstützung bei der Implementierung von Steueroptimierungen in übernommene Betriebsstrukturen (beispielsweise Nettolohnoptimierung für die Belegschaft, Verrechnungspreise, Betriebsstätten, Organschaften etc.).

Zur Sicherheit… WW+KN Tax Review

Nicht immer steht aber bei unseren Tax Reviews ein Unternehmenskauf im Vordergrund. Manchmal werden wir von der Geschäftsleitung eines unserer Mandanten auch zur allgemeinen Überprüfung von Steuerrisiken (Überprüfung der Erfüllung der Dokumentationsanforderungen für umsatzsteuerfreie Exportleistungen etc.) oder zur Vorbereitung auf eine steuerliche Betriebsprüfung engagiert. Auslöser für solche Tax Reviews sind oftmals Personalwechsel im Unternehmen, Feststellungen bei steuerlichen Betriebsprüfungen oder einfach nur das Gefühl der Entscheider im Unternehmen, dass steuerliche Risiken abstrakt vorhanden sind, die es aufzudecken und zu minimieren gilt.