Familienunternehmen

WW+KN betreut viele Mandanten im Bereich der mittelständischen Familienunternehmen.

Erfahrung und Kompetenz für Familienbetriebe

Als Familienunternehmen oder auch Familienbetriebe werden Unternehmen bezeichnet, bei denen eine Familie oder ein in der Anzahl beschränkter Eigentümerkreis mit verwandtschaftlichen Beziehungen die Geschicke beeinflusst. Die Begriffe Familienunternehmen und Mittelstand liegen eng beieinander, da viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als Familienunternehmen organisiert sind.

 

Der Einfluss der Familie auf das Unternehmen kann dabei in unterschiedlicher Art und Weise erfolgen. Einerseits kann die Familie durch Stimmrechte, Beteiligung an der Geschäftsleitung oder über die Aufsichtsgremien die Entwicklung des Unternehmens bestimmen. Zum anderen entsteht Einfluss über die Erfahrung von Generationen, die sich in der Eigentümerfamilie angesammelt hat. Darüber hinaus zeichnen sich Familienunternehmen durch eine von der Eigentümerfamilie geprägte Unternehmenskultur aus.

Langfristige Partnerschaft

Viele der von WW+KN betreuten Mandanten sind mittelständische Familienunternehmen, die teilweise schon in dritter oder vierter Generation geführt werden. WW+KN versteht sich als vertrauensvoller Partner von Inhaberfamilie und Unternehmensleitung, der bei strategischen Entscheidungen beratend zur Seite steht sowie Chancen und Risiken im Betrieb als neutraler Beobachter kompetent analysiert. 

Neben der Jahresabschluss- und Steuererklärungserstellung legen wir bei der Betreuung von Familienunternehmen unser Augenmerk auf die steueroptimale Gestaltung der Unternehmensstrukturen unter Beachtung der sich ständig ändernden Steuervorschriften. Wir erstellen rechtssichere Steuerstrategien und unterstützen die Geschäftsleitung bei der nationalen und internationalen Steuerplanung.