Kanzleinews

17. Juli 2024

Neuer Höchstwert bei Vermögensübertragungen

Im Jahr 2023 haben die Finanzverwaltungen Vermögensübertragungen durch Erbschaften und Schenkungen in Höhe von 121,5 Milliarden Euro veranlagt. Dies entspricht einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 19,8 Prozent auf einen neuen Höchstwert, nachdem es 2022 um 14 Prozent gesunken war.

Weiterlesen
12. Juli 2024

Apotheken: Reichweite, Beschäftigung und Umsatzentwicklung

Apotheken sind ein wichtiger Bestandteil der ambulanten Gesundheitsversorgung hierzulande. In Deutschland versorgte eine Apotheke Ende 2023 im Durchschnitt 4.819 Menschen, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt.

Weiterlesen
11. Juli 2024

Corona-Hilfen für Selbstständige als beitragspflichtiges Einkommen

Mit dem Programm "Soforthilfe Corona" wurden Unternehmen und Selbstständige unterstützt, die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befanden. Aber auch diese Mittel unterfallen dem sozialversicherungsrechtlichen Beitragsrecht.

Weiterlesen
9. Juli 2024

Zur Grundsteuer bei Sanierung eines baufälligen Denkmals

Für Grundbesitz, dessen Erhaltung wegen seiner Bedeutung für Kunst, Geschichte, Wissenschaft oder Naturschutz im öffentlichen Interesse liegt, kann ein Anspruch auf Grundsteuererlass bestehen – wenn der erzielte Rohertrag in der Regel unter den jährlichen Kosten liegt.

Weiterlesen
5. Juli 2024

Genossenschaftliche Rechtsform soll attraktiver werden

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Genossenschaften sollen verbessert werden. Das sieht ein Gesetzentwurf zur Stärkung der genossenschaftlichen Rechtsform vor, den das Bundesministerium der Justiz nun veröffentlicht hat.

Weiterlesen
3. Juli 2024

Apotheker mit Gewissensbissen

Ein selbstständiger Apotheker darf nicht aus Gewissensgründen davon absehen, zugelassene Arzneimittel anzubieten. Das hat das Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg entschieden.

Weiterlesen
2. Juli 2024

Verbesserter Kreditzugang für Gemeinwohl-Unternehmen

Die Bundesregierung verbessert die Fördermöglichkeiten für gemeinwohl-orientierte Unternehmen. Konkret soll der Kreditzugang zu Förderkreditprogrammen der KfW verbessert werden.

Weiterlesen
26. Juni 2024

Biozidprodukt darf nicht als "hautfreundlich" vermarktet werden

Die Drogeriemarktkette dm bot ein Desinfektionsmittel zum Verkauf an, das auf dem Etikett u.a. als "hautfreundlich" beschrieben wurde. Der Europäische Gerichtshof hat dies nun als irreführend erachtet.

Weiterlesen
26. Juni 2024

Unterhaltsleistungen als außergewöhnliche Belastungen

Unterhaltsleistungen können nur dann als außergewöhnliche Belastungen abgezogen werden, wenn das Vermögen des Unterhaltsempfängers 15.500 Euro nicht übersteigt. Unterhaltsleistungen sind dabei nicht (sofort) in die Vermögensberechnung einzubeziehen.

Weiterlesen
14. Dezember 2022

Kanzleiöffnungszeiten zwischen den Jahren

REGENSBURG:
24.12.2022-01.01.2023 geschlossen
02.01.-05.01.2023 Sekretariat von 8-16 Uhr geöffnet

MÜNCHEN:
24.12.2022-06.01.2023 geschlossen

Weiterlesen
29. Juli 2022

WW+KN Regensburg hat zwei neue Mitgesellschafter

Im Juli 2022 haben wir mit Frau Steuerberaterin Lydia Albert und Herrn Steuerberater Florian Niebler zwei junge Kollegen als neue Mitgesellschafter bei WW+KN in Regensburg aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Weiterlesen
23. Dezember 2020

WW+KN München spendet für „pro familia“

WW+KN unterstützt im Jubiläumsjahr das Projekt „pro familia Kinderbus“ mit einer Spende

Weiterlesen
14. Dezember 2020

Live-Diskussion bei WW+KN München

Die Schuldenbremse – Folgen der CORONA-Krise auf das zukünftige Steuersystem

Weiterlesen
7. Dezember 2020

WW+KN spendet für Kinderbaum Regensburg 2020

Kinderbaum Regensburg – Eine Aktion wird zur Institution

Weiterlesen
27. Februar 2020

WW+KN ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Wir sind seit 21. Februar 2020 Mitglied im Familienpakt Bayern, einer gemeinsamen Initiative der Bayerischen …

Weiterlesen
21. Februar 2020

WW+KN erhält das DATEV Label „Digitale Kanzlei“

Im Rahmen der Maßnahmen zur Digitalisierung konnte WW+KN das DATEV Label „Digitale Kanzlei“, das 2019 …

Weiterlesen
4. April 2019

WW+KN gehört zu den Steuer-Überfliegern

Regensburger Steuerkanzlei wurde im Verbund mit den Münchner Kollegen als „Top-Steuerkanzlei 2019“ ausgezeichnet.

Weiterlesen
19. Dezember 2018

WW+KN spendet für Kinderbaum Regensburg

Eine Aktion wird zur Institution

Weiterlesen
14. November 2018

Steuerkanzlei WW+KN schafft Raum für mehr

WW+KN stellt umgestaltete und erweiterte Kanzleiräume im neuen trendigen Design vor.

Weiterlesen