Kanzleinews

22.12.2016

WW+KN-Steuerberater Markus Krinninger Autor eines Beitrags zu „BEPS“

Im Dezember 2016 veröffentlichte WW+KN-Partner und Steuerberater Markus Krinninger, gemeinsam mit Steuerberater-Kollegen Dr. Mathias Graf, im Magazin des Landesverbands der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe einen Fachbeitrag zum Thema „BEPS-Umsetzung – Konsequenzen der neuen Dokumentationspflichten bei Verrechnungspreisen“.

30.11.2016

WW+KN SPENDET WIEDER FÜR KINDERBAUM REGENSBURG

Auch in diesem Jahr spendet WW+KN wieder für die Aktion „Kinderbaum Regensburg“.

Publikationen

12.02.2017

Änderungen für Unternehmer

Für Unternehmen bringt der Jahreswechsel diesmal vergleichsweise wenige, aber dafür bedeutsame Änderungen.

07.02.2017

Änderungen im Besteuerungsverfahren

Das Besteuerungsverfahren wird in vielen Punkten modernisiert, die teilweise schon ab diesem Jahr Auswirkungen haben.

Steuer-News

22.02.2017

Häusliches Arbeitszimmer: Rechtsprechungsänderung zugunsten der Steuerpflichtigen

Nutzen mehrere Steuerpflichtige ein häusliches Arbeitszimmer gemeinsam, ist die Höchstbetragsgrenze von 1.250 Euro personenbezogen anzuwenden, so dass jeder von ihnen seine Aufwendungen hierfür bis zu dieser Obergrenze einkünftemindernd geltend machen kann.

Ärzte-News

23.02.2017

Krankenkasse muss Rabattsatz für Arzneimittel bekanntgeben

Das Verwaltungsgericht (VG) Minden hat der Klage eines Apothekers stattgegeben und eine Betriebskrankenkasse zur Bekanntgabe des zwischen ihr und der beigeladenen Herstellerin eines Arzneimittels vereinbarten Rabattsatzes für dieses Arzneimittel verpflichtet.