Kanzleinews

04.04.2018

Steuerkanzlei WW+KN bleibt Top

WW+KN gehört weiterhin zu Deutschlands Top-Steuerkanzleien. Das bestätigt das Magazin FOCUS in seiner jüngst erschienenen Spezialausgabe „Steuerberater“, in der „Deutschlands große Steuerkanzleiliste 2018“ veröffentlicht wurde. Aufgelistet sind hier Kanzleien, die bei einer bundesweiten Erhebung die meisten Kollegenempfehlungen erhalten haben.

12.03.2018

WW+KN setzt auf Rechnungswesen 4.0

Als Berater für den Mittelstand setzt WW+KN auf Digitalisierung und Rechnungswesen 4.0. „Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen“

Publikationen

14.05.2018

Neue Umsatzsteuerregeln für Online-Händler

Die Wirtschafts- und Finanzminister der EU haben sich auf neue Vorgaben bei der Umsatzsteuer für Online-Händler verständigt, die bis 2021 in Kraft treten sollen.

14.05.2018

Lohnsteuerfragen zu E-Bikes und Fahrradleasing

Die Finanzverwaltung hat erklärt, was bei der Überlassung von Fahrrädern und Elektrorädern an Arbeitnehmer zu beachten ist, insbesondere beim Leasing und Laden von E-Bikes im Betrieb.

Steuer-News

18.07.2018

Gesetzentwurf für mehr Rechtssicherheit beim Schutz von Geschäftsgeheimnissen beschlossen

Die Bundesregierung hat am 18. Juli 2018 den von Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Dr. Katarina Barley vorgelegten Entwurf eines 'Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung' beschlossen.

Ärzte-News

16.07.2018

MRT-Leistungen bleiben Radiologen vorbehalten

Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerde eines Kardiologen mit Zusatzweiterbildung „MRT - fachgebunden“ nicht zur Entscheidung angenommen.