Kanzleinews

06.12.2017

WW+KN SPENDET WIEDER FÜR KINDERBAUM REGENSBURG

Auch in diesem Jahr spendet WW+KN wieder für die Aktion „Kinderbaum Regensburg“.

13.11.2017

WW+KN-Mittelstand-Seminar 2017

Zum 12. WW+KN-Mittelstand-Seminar konnte WW+KN in diesem Jahr wieder mehr als 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von regionalen Unternehmen, Banken und Organisationen begrüßen. Auf dem Programm standen Vorträge zu aktuellen Themen mit der Möglichkeit für Fragen an die Experten. Wertermittlung für Immobilien Den Anfang machte der Vortrag „Aktuelle Wertermittlungsansätze für Immobilien im Umfeld...

Publikationen

13.12.2017

Neue Regeln für freiwillig gesetzlich Versicherte

Unternehmer, Selbständige und Freiberufler, die freiwillig gesetzlich krankenversichert sind, müssen sich ab 1.1.2018 auf neue Regeln zur Festsetzung der Beitragshöhe einstellen.

13.12.2017

Regeln für anschaffungsnahe Herstellungskosten

Der Bundesfinanzhof hat seine Ansicht zu anschaffungsnahen Herstellungskosten in zwei Punkten geändert, denen sich das Bundesfinanzministerium nun angeschlossen hat.

Steuer-News

12.12.2017

Internationaler Schuldnervergleich: Vor allem Deutsche sind „Immobilienschuldner“

Eine Studie zeigt, wie unterschiedlich Menschen im internationalen Vergleich mit Schulden umgehen. Die Untersuchung identifiziert fünf verschiedene Schuldnertypen: Den „Sorglosen“, den „Schuldenjunkie“, den „Gelegenheitsschuldner“, den „Immobilienschuldner“ und den „Schuldenvermeider“.

Ärzte-News

13.12.2017

EuGH-Vorlage zur Umsatzsteuerfreiheit medizinischer Analysen

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat Zweifel, ob von einem Laborarzt an ein Laborunternehmen ausgeführte medizinische Analysen, die der vorbeugenden Beobachtung und Untersuchung von Patienten dienen, von der Umsatzsteuer befreit sind. Er hat den Europäischen Gerichtshof (EuGH) diesbezüglich um Klärung gebeten.